Sie sind hier: Chorleiter - Foto
Heute ist der

( -- Bild 14 -- ) Mitteilungen der Liedertafel Limmer im Dez. 2005
Porträt Wer ist Detlef Nietsch ?
Zugegeben, die Frage ist etwas provozierend, aber auch leicht zu beantworten:Detlef Nietsch wird voraussichtlich unser neuer Chorleiter ab dem Jahr 2006 sein. Nach dieser Frage erwartet man natürlich mehr Information, also: Detlef Nietsch, wohnhaft in 30952 Ronnenberg, Im Sacke 4a, Telefon: (05109) 9704. Wer über einen Internet- Anschluss verfügt, dem sei empfohlen, einmal die Adresse: www.DetlefNietsch.de aufzurufen (Vielleicht ist ein Enkel oder Nachbarsjunge behilflich, wenn kein eigener Computer zur Verfügung steht). Der Internetbesucher wird reichlich fündig. Wer dort blättert, findet die Lebensdaten: geboren 1948 in Ronnenberg; Schulbesuch und Lehre in Ronnenberg; Feldwebel und Fernmeldezugführer bei der Bundeswehr; verheiratet seit 1971 mit Frau Karin Jung; Vater von zwei Söhnen; beruflich bilden die Elektrotechnik (und wie man am Internetauftritt sieht) die Informationstechnik einen Lebensinhalt.
Detlef Nietsch ist seit frühester Jugend der Musik verbunden. Nach 15 Jahren aktiverMitgliedschaft bei Concordia Ronnenberg übernimmt er dort die Chorleitung. Die o.a. homepage zeigt eindrucksvoll die seither von ihm durchgeführten und dirigierten Konzerte mit verschiedenen Chören. Charmante Hörproben zu den einzelnen Konzerten runden den Eindruck ab und zeigen den bisherigen Erfolg.
Ich sage deshalb „herzlich willkommen", wir freuen uns auf die Zeit gemeinsamer Chorarbeit mit Ihnen !
hms
zum Vergrößern klicken, ein Foto von Detlef N. am Klavier aus dem Jahr 1965 betrachten
zum Vergrößern klicken und ein Foto von Concordia Ronnenberg aus dem Jahr 1969 betrachten
zum Pressebericht aus Okt. 83 bitte hier klicken
zum Vergrößern klicken, das Abschluß- Foto vom C-2 Lehrgang aus dem Jahr 1993 betrachten (Detlef N. in der Mitte des Fotos stehend)
zum Vergrößern klicken, die Fotos von Ehrungen bei Chören des Sängerkreises Hannover betrachten
zum Vergrößern klicken, ein Foto vom Rethener Männerquartet betrachten
zum Betrachten der Nadel bitte anklicken